Die Döngesmühler
Text
Livemusik aus Hessen
Text

zurück

„Die Döngesmühler“ verabschiedeten Kassiererin Miriam Jestädt nach 20 Jahren

Bei der diesjährigen Generalversammlung gab Miriam Jestädt den Posten als Kassiererin nach 20 Jahren Vorstandstätigkeit auf. Die Vorsitzenden Hubert Elm und Klaus-Dieter Wiegand dankten ihr für das langjährige Engagement. Dies sei in unserer heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr.

Noch vor der Corona-Pandemie fand die Generalversammlung „Der Döngesmühler“ statt. Im gut besuchten Vereinsheim begrüßte erster Vorsitzender Hubert Elm die erschienenen Mitgliederinnen und Mitglieder.
Nach Beschluss der Tagesordnung erhoben sich die Anwesenden zu Ehren aller Verstorbenen des Musikverein Döngesmühle von ihren Plätzen. Anschließend verlass Hubert Elm die von Corinna Müller verfasste Mitgliederstatistik.

Den Bericht des musikalischen Leiters trug dessen Stellvertreter Dirk Jestädt vor, da Dirigent Oliver Krah im wohlverdienten Urlaub weilte. In seinen Ausführungen lobte Oliver Krah die gelungene Integration von vier jungen Musikern in das große Orchester und bedauerte, dass es erstmals während seiner 20jährigen Dirigentenzeit nicht gelungen sei, ein Jahreskonzert durchzuführen. Der Musikverein trage jedoch hierfür keine Verantwortung. Er beschreit eine erfolgreiche Auftrittssaison und bedankt sich noch einmal für das Ständchen seiner „Döngesmühler“ zum 50. Geburtstag sowie die überraschende Ehrung zum 20jährigen Jubiläum als musikalischer Leiter. Im laufenden Jahr möchte Oliver Krah Schwerpunkte auf die musikalische Weiterbildung und den Ausbau der Bühnenpräsentation legen. Am Ende seines Berichtes kündigt er ein gemeinsames Konzert mit den „Jungen Döngesmühlern“ in der Nachbargemeinde und die Gestaltung eines Gottesdienstes zum Erntedank in der Pfarrkirche St. Goar in Flieden an.

Tamra Elm, musikalische Leiterin des Jugendorchesters“, zeigte sich mit dem Auftrittsjahr zufrieden. Im laufenden Jahr sei ein Tagesausflug geplant und als musikalischer Höhe stehe die Mitwirkung am Muttertagskonzert an.

Hubert Elm blickte auf ein gelungenes und aktives Jahr zurück. Das Orchester habe sich bei allen Auftritten und Ständchen hervorragend präsentiert sowie einen schönen Tagesausflug in den Steigerwald absolviert. Viel Energie erforderte die Vorbereitung des neuen Musikfestes. Alle zogen mit und machten die Veranstaltung zu einem Erfolg. In seinem Ausblick auf das Jahr 2020 legte Hubert Elm den Schwerpunkt auf die Ausbildung weiterer junge Musikerinnen und Musiker für die „Jungen Döngesmühler“.

Danach ergreift zweiter Vorsitzender Klaus-Dieter Wiegand das Wort und zeigte sich voll des Lobes über das neue Musikfest. „Die Döngesmühler“ haben etwas vollbracht, dass sich sehen lassen könne. Die großartige Resonanz sei eine Belohnung für die Mühen im Vorfeld gewesen. Im laufenden Jahr können sich „Die Döngesmühler“ auf interessante Auftritte freuen. Außerdem stellte er den neuen Aufkleber vor und teilte mit, dass ein neues Vereinsfoto geplant sei. Die scheidende Kassiererin Miriam Jestädt konnte in Ihrem Bericht für das Jahr 2019 einen positiven Kassenbestand vermelden. Die Kassenprüfer bescheinigten Ihr eine gewissenhafte und ordnungsgemäße Kassenführung ohne Beanstandungen. Die Neuwahl des Vorstandes bestätigten Hubert Elm, Klaus-Dieter Wiegand und Schriftführer Ralf Ranft in ihren Ämtern. Kerstin Trenkler wurde als Nachfolgerin von Miriam Jestädt zur neuen Kassiererin gewählt.




                                                                                                                                                              115 Vorstand 06.03.20205                   










  Vorstand

  Erster Vorsitzender: Hubert Elm

  Zweiter Vorsitzender: Klaus-Dieter Wiegand

  Kassiererin: Kerstin Trenkler

  Schriftführer: Ralf Ranft






111 Generalvers. 28.02.2020

                                                                                                                    

mv-doengesmuehle.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.