Die Döngesmühler
Text
Livemusik aus Hessen
Text

zurück
Am Sonntag, den 18. Dezember 2016 war das traditionelle Weihnachtskonzert des Polizeichores Fulda der erste Auftritt für „Die Döngesmühler“ im Schlosstheater Fulda. Der Besucherzuspruch war überwältigend, denn bereits kurz nach Beginn des Kartenvorverkaufes war die Veranstaltung ausverkauft. Gemeinsam mit dem Polizeichor Fulda und dessen musikalischen Leiter Wolfgang Heil eröffnete das Orchester unter der Leitung von Oliver Krah mit einer Choralbearbeitung

Am Samstag, den 03. Dezember 2016 trafen wir uns im Pfarrheim um 10.00 Uhr zu einem Probentag für das Weihnachtskonzert im Schlosstheater. Nach dem Mittagessen probten wir von 13.30 bis 14.30 Uhr gemeinsam mit dem Polizeichor Fulda. Dies war für beide Seiten eine interessante Erfahrung.

Am Sonntag, den 13. November 2016 umrahmte ein Bläserensemble der „Döngesmühler“ die Gedenkveranstaltung der Gemeinde Flieden zum Volktrauertag. Diese fand nach dem Hochamt am Mahnmal auf dem Kirchplatz statt.

Sonntag, den 6. Novenber 2016. „Die Döngesmühler“ sind fester Bestandteil des Kirmessonntages in Flieden. Zusammen mit den Kirmespaaren marschierten wir von der Pfarrkirche zum Kirmesbaum. Nach einer halbstündigen Regenunterbrechung sorgte das Orchester für die musikalische Umrahmung der Kirmestänze.

Am Sonntag, den 16. Oktober 2016 umrahmten „Die Döngesmühler“ auf Wunsch von Walter Kunzendorf die Andacht zum 30 jährigen Jubiläum des Hedwigbildstockes in Flieden.

Freitag, den 23. und Samstag den 24. September 2016. Der Veranstalter des Esperanto Oktoberfestes kündigte uns mit folgenden Worten auf seiner Homepage an: „Kräftig Vorheizen werden an beiden Abenden „Die Döngesmühler“, die eine feste Musikgröße im Fuldaer Raum und darüber hinaus sind. Musikalische Vielseitigkeit ist ihr Anspruch.

Am Freitag, den 02. September 2016 löste Erhard Krah sein Versprechen ein alle Musikerinnen und Musiker zu einer Probe einzuladen. Das Verpsrechen gab unserer Ehrendirigenten als Dank für das Ständchen zu seinem 75. Geburtstag im Januar. Ehrenvorsitzender Karl Jestädt sowie die Ehrenmitglieder Willi Kullmann und Erich Jestädt waren Erhards Einladung ebenfalls gefolgt.

Am Sonntag, den 28. August 2016 spielten wir anlässlich des Lichterfestes im Kurpark von Bad Salzschlirf. Mit unterhaltsamer Blasmusik animierten wir das Publikum zum Mitsingen und Mitklatschen. Leider mussten wir den Auftritt aufgrund einer Unwetterwarnung vorzeitig abbrechen.

Am Sonntag, den 21. August 2016 musizierten „Die Döngesmühler“ nach Jahrzehnten wieder einmal in Ufhausen. Sowohl Gastgeber „Musikcorps Ufhausen“ und die Festgäste als auch unsere Aktiven hatten an diesem Nachmittag viel Spaß. Das Orchester unter der Leitung des „Geburtstagskindes“ Oliver Krah begeisterte die Zuhörer und erhielt für seine musikalischen Darbietungen großen Beifall.

Am Sonntag, den 21. August 2016 fuhren wir morgens mit dem Bus zunächst nach Hünfeld. Auf dem dortigen Klostergartenfest begleiteten wir den Gottesdienst und spielten anschließend zum Frühschoppen auf. In besonderer Erinnerung wird dieser Auftritt unserem Dirigenten Oliver Krah bleiben, denn er hatte an diesem Tag Geburtstag und das Orchester überraschte ihn mit einem Geburtstagsständchen.

Am Freitag den 29. und Samstag, den 30. Juli 2016 war diesmal alles perfekt. Sommer, Party und gute Laune. Über 2000 Gäste feierten an zwei Tagen in Döngesmühle ausgelassen bis in die Morgenstunden. Viel hatte sich getan. Die Beach-Partyarena wurde völlig neu gestaltet. Theke, Pubs und Tanzbühne präsentierten sich in neuem Look. Dies kam bei den Partygängern sehr gut an. Besonders viel Zuspruch hatte die neue „Best Ager Bar“.  Das waren beste Voraussetzungen für eine tolle Party.

Am Sonntag, den 31. Juli 2016 fanden traditionsgemäß am Tag der Blasmusik im Rahmen unseres diesjährigen Musikfestes die Vereinsehrungen statt. Erster Vorsitzender Hubert Elm und zweiter Vorsitzender Klaus-Dieter Wiegand ehrten die Aktiven Christian Atzert und Karsten Staron sowie die passiven Mitglieder Silvia Müller und Horst Krah für über 25 Jahre Mitgliedschaft mit der silbernen Vereinsnadel und einer Urkunde.

Am Sonntag, den 31 Juli 2016 ließ es sich Dr. Norbert Herr, Vorsitzender des Kreis- und Stadtmusikverbandes Fulda  nicht nehmen, die Ehrungen persönlich vorzunehmen. Unterstützt von den beiden Vorsitzenden des Musikvereins Döngesmühle überreichte Dr. Norbert Herr den Musikern Henning Roddewig und Mirko Jäger für über 20 Jahre aktive Mitgliedschaft das Sternenkreuz in Bronze.

Am Sonntag, den 31. Juli 2016 war der Festsonntag wie jedes Jahr der Familie und der Blasmusik gewidmet. Nach dem die Combo des Musikvereins Döngesmühle den Tag musikalisch eröffnete, folgte anschließend der Musikverein Marbach. Christian Krah unterhielt danach die Festgäste bis in die späten Abendstunden. Für die Kinder hatte der Verein „Kunterbuntes Kinderzelt“ einen großen Spielepark mit Riesenrutsche und Wipe-Out Hüpfburg aufgebaut.

Freitag, den 29. und Samstag den 30. Juli. Neu gestaltete Partyarena, 30 Grad im Festzelt, Freibier sowie Happy Hour von 20.30 bis 21.30 Uhr, feiern wie auf Ibiza, leckere Cocktails, coole Drinks, DJ Simon Fava am Freitag, DJ Mäh und Kult-DJ Klaus-Dieter Wiegand am Samstag; das ist die 30. originale Super Beach-Party in Döngesmühle. Ein Muss für alle Partyfans.
Hervorgegangen aus einer kleinen Discoveranstaltung im Jahre 1987 ist die originale Super Beach-Party des Musikvereins Döngesmühle heute die größte Beach-Party Osthessens und weit über die Grenzen des Landkreises Fulda bekannt.

Am Montag, den 25. Juli 2016 absolvierten wir einen der schönsten Auftritte des Jahres.
An diesem Tag spielten „Die Döngesmühler“ von 19.00 bis 22.30 Uhr im Tonica-Steinbruch bei Mackenzell. Das stimmungsvolle Publikum, das herrliche Ambiente, das passende Wetter, ein gut gelaunter Landrat sowie ein aufmerksamer Gastgeber (Bläserchor Tonica Mackenzell) machten den Abend für alle Musikerinnen und Musiker zu einem besonderen Erlebnis.

Am Sonntag, den 10. Juli 2016 musizierten zunächst „Die Jungen Döngesmühler“ unter der Leitung von Tamara Elm im Hüttnergut Lenzis in Flieden. Im Rahmen der Festveranstaltung „Lenzis Sommer 2016“ unterhielten sie die Besucher von 15.00 bis 15.30 Uhr und ernteten für ihr schwungvolles Gastspiel viel Applaus. Anschließend spielte das große Orchester mit seinem musikalischen Leiter Oliver Krah bis 17.45 Uhr auf.

Am Samstag, den 02. Juli 2016 begeisterten „Die Döngesmühler“ und das Jugendorchester „Die Jungen Döngesmühler“ beim Open-Air Konzert unter dem Motto „Legends of Music“ im Königreichstadion mit mitreißenden Titeln aus Musical, Rock-, Pop- und Blasmusik. Bei fast optimalem „Open-Air-Wetter“, abgesehen von einem kurzen aber heftigen Schauer, folgten zahlreiche Zuhörer auf der Tribüne den Auftritten der beiden Klangkörper. Den Anfang gestalteten „Die Jungen Döngesmühler“ unter der Leitung von Tamara Elm.

Am Sonntag, den 19. Juni 2016 traten „Die Döngesmühler“ erstmals in Uttrichtshausen auf. In der Zeit von 13.30 bis 17.30 Uhr spielten wir bei der Firma „Rensch-Haus“, die ihr 140 jähriges Betriebsjubiläum mit einem Familienwochenende feierte.

Am Samstag, den 18. Juni 2016 feierte Karl Jestädt in der Gastwirtschaft „Gasse“ in Neuhof  80. Geburtstag und zusammen mit Ehefrau Marlo Goldene Hochzeit. „Die Döngesmühler“ gratulierten ihrem Ehrenvorsitzenden und dem Jubelpaar musikalisch. Erster Vorsitzender Hubert Elm führte zusammen mit Dirigent Oliver Krah durch das Ständchen. Er lobte die Leistungen von Karl Jestädt  für den Musikverein Döngesmühle und überreichte als Geschenk einen prächtigen Präsentkorb.

Sonntag, den 05. Juni 2016. Großen Applaus ernteten „Die Döngesmühler“ für ihren Auftritt von 14.30 bis 18.00 Uhr im Museumshof in Fulda. Die intensive Probenarbeit der letzten Wochen zahlte sich aus. Die Musikerinnen und Musiker präsentierten sich unter der Leitung von Oliver Krah in glänzender Spiellaune.

Am Donnerstag, den 26. Mai begleiteten wir die Fronleichnamsprozessionen in Flieden und Döngesmühle.
Eine besondere Freude war das Mitwirken unseres Ehrenmitgliedes Erich Jestädt in Döngesmühle.

Am Pfingstsamstag, den 14. Mai 2016 trafen wir uns um 14.15 Uhr vor dem Standesamt in Flieden zu einem Ständchen. Anlass war die Hochzeit unseres aktiven Mitgliedes Michael Jestädt mit Anika Winter. Während zweiter Vorsitzender Klaus-Dieter Wiegand beiden im Namen des gesamten Musikvereins Döngesmühle gratulierte, überreichten die Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Oliver Krah dem Brautpaar einen musikalischen Blumenstrauß.

Am Donnerstag den 5. Mail 2016 zogen zogen die Gläubigen in Flieden und Döngesmühle Unter den Klängen der „Döngesmühler“
(s. Bilder) an Christi Himmelfahrt in einer feierlichen Prozession durch ihre Gemeinde.

Dienstag, den 3. Mai 2016. Aufgrund einer hartnäckigen Viehseuche um 1715 erflehten die Fliedener göttliche Hilfe und versprachen im Jahr 1716 das Fest Kreuzauffindung am 03. Mai alljährlich als „Verlobten Tag“ zu begehen. In diesem Jahr feierte die Pfarrgemeinde Flieden den 300. Jahrestag des Gelöbnisses. Dies war Anlass für „Die Döngesmühler“, die Prozession mit Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Dietz zum Pestkreuz musikalisch zu begleiten.

Sonntag, den 3. April 2016. Der erste kirchliche Auftritt im Jahr ist traditionell am Weißen Sonntag in Flieden. In großer Formation geleiteten wir die Kommunionkinder in einer feierlichen Prozession vom Pfarrheim in die Pfarrkirche.

Am Dienstag, den 01. März 2016 erhielt Lena Larbig (Klarinette) in der Probe der „Junge Döngesmühler“ aus den Händen von Maura Schad und Tamara Elm nachträglich Urkunde und Anstecknadel für die bestandene D1-Prüfung. Der Musikverein Döngesmühle gratuliert Lena herzlichst zu dieser musikalischen Leistung.

Freitag, den 19. Februar 2016. Die Döngesmühler“ blickten auf ein spannendes Jahr zurück und freuten sich über erfolgreiche D-Prüfungen ihrer jungen Musikerinnen und Musiker

Montag, den 8. Februar 2016. Nach unserem Auftritt in Fulda fuhren wir zurück in die Heimat. Unser traditionelles Ziel am Nachmittag des Rosenmontages ist die Kinderfastnacht des CCD im DGH Döngesmühle. Schwungvolle Fastnachtslieder erfüllten die Narhalla, als „Die Döngsmühler“ die Bühne betraten. Das Gastspiel des Orchesters sorgte für Stimmung im Saal und erfreute junge und alte Narren.

Montag, den 8. Feburar 2016. Aufgrund der widrigen Wetterbedingungen marschierten wir am Rosenmontag nicht durch die Straßen von Fulda, sondern unterhielten die Zugbesucher auf dem Bahnhofsvorplatz.

Am Sonntag, den 7. Feburar 2016 eröffneten „Die Döngesmühler“ den Königreichumzug in Flieden. Zahlreiche Zuschauer säumten den Straßenrand und jubelten den Zugteilnehmern zu. Mit unseren bunten Clownskostümen sowie fetziger Musik trotzten wir dem trüben Wetter und sorgten für lachende Gesichter.

Samstag, den 30. Januar 2016 trafen sich „Die Döngesmühler“ erneut in der Gastwirtschaft „Zum Ochsen“ in Flieden zu einem Ständchen. Anlass war der 75. Geburtstag unseres Ehrendirigenten Erhard Krah. Wir überraschten den Jubilar mit einem auf ihn zugeschnittenes Programm. Mit lockeren Sprüchen und lustigen Anekdoten garnierten erster Vorsitzender Hubert Elm sowie Dirigent Oliver Krah das Geburtstagsständchen.

mv-doengesmuehle.de verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt.
Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von mv-doengesmuehle.de. Ok Ablehnen